Copyright MEISTER 2012

Sie sind hier: PRODUKTE > Gartenholz
DeutschEnglishFrancais
22.9.2021 : 21:40 : +0200

Hinweis zu den Abb.: Diese Abb. wurde eingescannt. Geringe Abweichungen von den Originaltönen können daher nicht ausgeschlossen werden. Farben wirken auf verschiedenen Holzarten unterschiedlich. Probeanstriche sind empfehlenswert!

Aussenöl für Terrassendielen

Ideale Pflege für Terassenholzbeläge, -möbel und Gartenholz in 6 verschiedenen Farbtönen (Natur, Opalweiß, Lärche, Kirschbaum/Kastanie, Zirbel/Pinie, Eiche/Olive)

Hinweise:

Natürlicher Holzschutz - Giftklassenfrei (DIN 53160/ EN 71)

Anwendung/Eigenschaften:
Das farbige PNZ-AUSSENÖL wird nach jahrhundertealten Rezepturen hergestellt und im Holzaußenbereich durch seine nicht Filmbildende Oberfläche zum Schutz vor extremen Klimaeinflüssen mit hervorragender Tiefenimprägnierung eingesetzt. Im Gegensatz zu Schichtbildenden Anstrichsystemen setzt sich das ökologische baubiologisch unbedenkliche PNZ-AUSSENÖL wie eine natürlich schützende Baumrinde in den Holzkapillaren fest und ergibt eine stark Wasserabweisende, wetter- und UV- beständige Oberfläche, die sehr langsam abbaut, sowie Quellen, Schwinden und Rissbildung weitestgehend verhindert. Zum Schutz und zur Veredelung von einheimischen und exotischen Hölzern bei Neu- und Renovierungsanstrichen, Fassadenverkleidungen, Fenster, Fensterläden, Türen, Gartenhäuser, Garagentore, Fachwerk, Gartenmöbel, Balkone, Zäune, Spielgeräte, Profilbretter. Zum Schutz vor Bläue und Fäulnis empfehlen wir eine Vorbehandlung mit PNZ-IMPRÄGNIERGRUND W. Als lang anhaltenden zusätzlichen Wasserschutz empfehlen wir einen Schlussanstrich mit unserem PNZ-WASSERBLOCKER, der Werterhaltung erhöht.

Verarbeitung:
Das farbige PNZ-AUSSENÖL durch streichen, spritzen, rollen oder tauchen auf das saubere, trockene, frostfreie Holz aufbringen. Nach einer Trockenzeit von mindestens 12 Stunden zweite evtl. dritte Behandlung, wie beschrieben, auf der Sichtfläche vornehmen. Holzfeuchte nicht über 18%. Ölfarben, Dickschichtsysteme, alle porenschließenden Altanstriche durch Abschleifen, Abbeizen oder Abbrennen entfernen. Untergrund muss fest, saugfähig, sauber und staubfrei sein. Offenporige Anstriche säubern, evtl. anschleifen. Anstrichaufbau wie vorher beschrieben. Zur längeren Haltbarkeit und Abriebfestigkeit, auch bei Terrassenböden, empfehlen wir nach dem pigmentierten PNZ-AUSSENÖLAUFTRAG als Schlussanstrich PNZ-AUSSENÖL natur. Verarbeitungstemperatur über 8°C.

Verbrauch:
1 Liter für ca. 15 m² beim ersten Anstrich, abhängig von der Holzart und Holzoberfläche (sägeraues oder gehobeltes Holz). Geriffelte Oberflächen haben eine um ca. 3 mal größere Oberfläche als glatt gehobelte Hölzer, daher benötigt man auch mehr Öl. Demnach reicht 1 ltr. rechnerisch für ca. 7 m² Holz.

Reinigung:
Reinigen der Werkzeuge mit PNZ-SPEZIALVERDÜNNUNG.

Lagerung:
Kühl, aber frostfrei. Im nicht angebrochenen Gebinde 5 Jahre haltbar. Angebrochenes Gebinde in kleineren, geeigneten Behälter umfüllen, luftdicht verschließen und bald aufbrauchen.

Inhaltsstoffe:
Veredelte Naturöle wie Soja-, Sonnenblumen- und Rapsöl aus kontrolliertem Anbau, Distelöl, Baumharz, Zirbelöl, Isoaliphaten, bleifreie Trockenstoffe, Eisenoxidpigmente und Titanweiß. Nach Trocknung geruchlos. Frei von giftigen Wirkstoffen.

Farbtöne:
siehe Farbtafel: Nr. 1 Natur, Nr. 2 Opalweiß, Nr. 3 Lärche,
Nr. 4 Kirschbaum / Kastanie, Nr. 5 Zirbel / Pinie, Nr. 6 Eiche / Olive.
Alle Farbtöne sind untereinander mischbar.
Nr. 1 natur nicht allein für Außen.

Hinweise:
Bei Verwendung mehrerer Gebinde mit unterschiedlichen Chargennummern diese in einen größeren Behälter zusammenmischen! Wirkt auf verschiedene Oberflächen unterschiedlich. Probeanstrich sind daher unbedingt erforderlich. Vor und während des Gebrauchs Inhalt gut umrühren. Nicht in die Hände von Kindern gelangen lassen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. VbF: A III. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete Materialreste können über den Hausmüll bzw. als Baustellenabfall entsorgt werden. Flüssige Reste bei einer Sammelstelle für Altfarben abgeben. ASN-Nr.: 120112. EU-Grenzwert für das Produkt (A/f): 700 g/l (2007), 700 g/l (2010); Dieses Produkt enthält maximal 700 g/l VOC.

Gebindegrößen:
0,75 Liter, 2,5 Liter, 10 Liter, 30 Liter und größer.

Hinweis:

Die anwendungstechnische Hinweise des Herstellers erfolgt nach bestem Wissen und aufgrund von Versuchen, gilt jedoch nur als unverbindlicher Hinweis und befreit Sie nicht von der eigenen Prüfung der von uns gelieferten Produkte auf ihre Eignung für beabsichtigte Verfahren und Zwecke. Anwendung, Verwendung und Verarbeitung der Produkte außerhalb unserer Kontrollmöglichkeiten liegen daher ausschließlich in Ihrem Verantwortungsbereich. Selbstverständlich gewährleisten wir musterkonforme und gleichbleibende Qualität der Produkte. Bitte bei Bedarf die genauen Produktinfos anfordern.

© PNZ Bilder und Text